Bedienungsanleitung Mini Grower

Bedienungsanleitung Mini Grower

Vorwort:
Besten dank für den Kauf des „mini growers“. Der „mini grower“ ist eine Komplettsteuerung für die Pflanzenzucht unter Kunstlicht. Der „mini grower“ steuert die Beleuchtungszeiten von Lampen die mit Vorschaltgeräten bis zu 9x600W betrieben werden. Steuert eine Bewässerungspumpe an über den GSE Bewässerungstimer und regelt die Temperatur und der Unterdruck des Lüftungssystems mit dem GSE digital fan controller.

Inbetriebnahme:
Montieren Sie den „mini grower“ an eine senkrechte Wand wenn möglich ausserhalb der Plantagefläche distanziert von jeglichem Wasseranschluss oder nasse Bereiche. Führen Sie die Temperatursonde am 6m langem Kabel in die Plantagefläche. Achten Sie darauf das dieser nicht unmittelbar einer Wärmequelle oder Lichtstrahlen ausgesetzt ist, um eine möglichst genaue Messung der Raumluft zu erhalten. Sollte das Messkabel zu kurz sein, kann es bis auf 50 Meter verlängert werden.

Achten Sie auf die Polarität und nehmen Sie dies unter Spannung freiem Zustand vor. Auf dem Sensorkabel herrscht eine Spannung von 5VDC einen Fehlanschluss oder Kurzschluss kann empfindliche Prozessoren im Gerät beschädigen!
Stecken Sie alle Kabel inkl. Zuleitung ein, beachten Sie der richtige Steckplatz und deren angeschriebene Leistung! Wenn mehr als eine Lampe pro Steckplatz angeschlossen wird empfehlen wir Ihnen eine Steckerleiste zu benutzen mit 1 .5mm2 Kabelquerschnitt und max.: 4x400W oder 3x600W oder 2x1000W Vorschaltgeräte pro Steckdose an zu schliessen.
Einstellung der Beleuchtungszeiten:
Programmieren Sie die Zeitschaltuhr Licht gemäss separate Bedienungsanleitung.
Einstellung der Bewässerungszeiten:
Erklärung der Leuchtdioden:
LED1 Die linke grüne Leuchtdiode signalisiert ob das Gerät mit Strom versorgt ist. Tagbetrieb = dauernd eingeschalten
Nachtbetrieb = Kurze Einzeit und längere Auszeit
LED2 Die rechte orange Leuchtdiode signalisiert den Schaltzustand. Ein der Pumpe.
Die Bewässerungszeiten können am Tag sowie in der Nacht verschieden eingestellt werden. An den Linken 2 Drehknöpfen wird die Tagesbewässerung und an den rechten 2 Knöpfen die Nachtbewässerung eingestellt. Jeweils an den oberen 2 Knöpfen wird die Dauer der Bewässerung Impulszeit und an den unteren 2 Knöpfen die Ruhezeit Intervallzeit zwischen den Bewässerungszeiten eingestellt.
Das Zeitraster ist in folgenden Schritte aufgeteilt:
Impuls:
Aus, 1s, 2s, 3s, 4s, 5s, 6s, 7s, 8s, 9s, 10s, 15s, 20s, 25s, 30s, 35s, 40s, 45s, 50s, 55s, 1min., 1.25min., 1.5min., 1.75min., 2min., 2.25min., 2.5min., 2.75min., 3min., 3.25min., 3.5min., 3.75min., 4min., 4.25min., 4.5min., 4.75min., 5min., 5.5min., 6min., 6.5min., 7min., 7.5min., 8min., 8.5min., 9min., 9.5min., 10min., 11min., min., 12min., 13min., 14min., 15min., 16min., 17min., 18min., 19min., 20min.
Intervall:
1s, 2s, 3s, 4s, 5s, 6s, 7s, 8s, 9s, 10s, 15s, 20s, 25s, 30s, 40s, 50s, 1min. 1.5min., 2min., 2.5min., 3min., 3.5min., 4min., 4.5min., 5min., 6min., 7min., 8min. ,9min. ,10min., 15min., 20min., 25min.,

30min., 35min., 40min., 45min., 50min., 55min, 1h, 1.5h, 2h, 2.5h, 3h, 3.5h, 4h, 4.5h, 5h, 5.5h, 6h, 6.5h, 7h, 7.5h, 8h, 8.5h, 9h, 9.5h, 10h, 11h, 12h, 13h, 14h, 15h, 16h

minnigrower1

Einstellung der Lüftung:
Stellen Sie die gewünschte Temperatur am Temperatur Potentiometer ein. Stellen Sie die Minimaldrehzahl am min. speed Potentiometer ein, schalten Sie dafür die Anlage am Hauptschalter ein. Der Abluftventilator müsste jetzt so eingestellt werden das er stets ein bisschen Lüftet und kein lautes Brummen zu hören ist. Sollte er nicht drehen oder sollte dieser Brummen erhöhen Sie die Drehzahl am min. speed Potentiometer.

Haben Sie einen Mehrstufenventilator schalten Sie diese immer auf der maximalen Stufe ein andernfalls könnte dieser schnell kaputt gehen. Der Regler wird von selbst die richtige Drehzahl einstellen. Am Unterdruckpotentiometer können Sie synchron zur Abluft die Drehzahl des Zuluftventilators % verringern damit der Abluftventilator mehr Luft heraus bläst als der Zuluftventilator hinein.

Somit entsteht ein Unterdruck während der Regelung und vermeidet das schlechte Gerüche anderswo entweichen können.

minnigrower-beispiekl

Schema:
minnigrower-schema

Be Sociable, Share!